Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Rund um die Einladungskarten

Festliche Anlässe und Gründe um zu feiern, gibt es glücklicherweise immer wieder. Mal steht eine Geburtstagsfeier, ein anderes Mal eine Hochzeit, dann eine Geburt, ein Hochzeitsjubiläum, eine Konfirmation, Firmung oder eine Neueröffnung oder Jubiläumsfeier eines Betriebs, an. Damit alle Gäste die eingeladen sind, Bescheid wissen, benötigt man hierfür die passenden Einladungskarten. Der Einladungskarten-Shop bietet für alle Feiern und Veranstaltungen verschiedene Einladungskarten in modernen sowie auch edlen Varianten und verschiedenen Formaten an. Bei uns finden Sie ausschließlich qualitativ hochwertige Einladungskarten. Achten Sie darauf das diese vom Stil her zum Gesamtbild bzw. Motto Ihrer Feier passen, denn ein einheitliches Design ist stimmiger.

Gestaltung der Einladungskarten

Diese gestaltet eine professionell arbeitende Grafikerin für Sie. Das heißt, Sie müssen sich nicht selbst mit den vielen möglichen Problemen, einer eigenen Gestaltung oder einem Gestaltungseditor herumärgern (siehe Info-Text auf unserer Startseite), sondern können sich über perfekte Einladungskarten freuen! Das einzige was Sie machen müssen, ist in unserem Online-Konfigurator Ihren Einladungstext angeben (oder per E-Mail zusenden) und die gewünschte Schriftart und Schriftfarbe auswählen (dies kann übrigens auch unsere Grafikerin gegen Aufpreis übernehmen. Desweiteren kann Ihre Einladungskarte wie auf dem Bild im Onlineshop gestaltet werden). Bei den meisten unserer Karten können Sie auch ein oder mehrere Bilder einfügen. Dadurch machen Sie Ihre Einladungen noch persönlicher. Gedruckt wird natürlich erst wenn Sie zufrieden sind. Sollte Ihnen die Zusendung des Layouts per E-Mail nicht genügen, können Sie auch unseren Probedruck per Post nutzen. Zudem ist es möglich sich Musterkarten vor der Bestellung zu bestellen um Qualität und Design unserer Karten zu beurteilen. Hierzu erhalten Sie einen 5€-Gutschein für Ihre spätere Bestellung.

Diese Arten von Einladungskarten gibt es bei uns:

  • Karten im Längsformat: Die Karten im Längsformat (auch DIN-lang-Format genannt) sind Standardkarten in einfacher oder klappbarer Ausführung, die manchmal noch mit Extras, wie Schildchen, Prägungen oder Anhängern versehen sind. Einige der Karten sind mit Einlegeblättern und/oder Hüllen (hiermit sind nicht die Briefumschläge gemeint) versehen. Ein besonderer Vorteil der länglichen Einladungskarten ist, das diese mit dem Standardbriefporto der Deutschen Post versendet werden können, wenn Sie ein Gewicht von 20 g nicht überschreiten. Dadurch sind sie im Versand besonders kostengünstig.
  • Karten im quadratischen Format: Karten in diesem Format, sind ebenfalls oft angebotene Einladungskarten, die mit oder ohne Extras und in verschiedenen Varianten angeboten werden und klappbar oder einseitig erhältlich sind. Quadratische Karten gelten bei der Deutschen Post jedoch als Großbriefe und sind daher bei einem Versand etwas teurer. Für wen jedoch Qualität und Design am meisten zählt, die Kosten zweitrangig sind oder die Einladungen ohnehin selbst verteilen will, den sollte diese Tatsache nicht stören.
  • Karten im Pocketfoldformat: Einladungskarten im Pocketfoldformat sind schön und praktisch zugleich, da sie mit praktischen Taschen versehen sind, weshalb sie auch in Deutschland manchmal auch Taschenkarten genannt werden. In diesen findet sich neben dem Einleger Platz für Kärtchen, die mit zusätzlichen nützlichen Informationen bedruckt werden können. Zum Beispiel betreffend Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste die weiter angereist sind, dem Dresscode, dem Ablauf der Hochzeitsfeier, einem Spruch bezüglich der Geschenkewünsche des Brautpaares. Außerdem kann eines der Kärtchen als Antwortkarte genutzt werden, falls jemandem dies lieber ist, als eine Antwort per E-Mail oder eine Rückmeldung per Telefon.
  • Karten mit Schildchen und Anhängern: Eine weitere und mittlerweile sehr verbreitete Form von Einladungskarten sind Karten die mit Schildchen und/oder Anhängern versehen sind. Zum einen bieten die kleineren, für die Vorderseite der Einladungskarten gedachten Schildchen, meistens die Möglichkeit die Namen und/oder das Hochzeitsdatum, aber auch, falls noch nicht vorhanden, das Wort „Einladung“ oder ein kleines Bild des Brautpaares einzudrucken. Die größeren Kärtchen auf der Innenseite, können wie die oben genannten Pocketfoldkarten, für nützliche Zusatzinfos genutzt werden. An manchen Karten befinden sich auch Anhänger, die nicht aus Papier bestehen. Sie stellen genauso wie Schildchen-Karten eine Besonderheit sowie ein Andenken an die Hochzeit dar.
  • Themen-Karten: Desweiteren gibt es Karten mit verschiedenen Themen, wie beispielsweise die beliebten Vintage-Hochzeitskarten, Karten im Packpapier-Stil, Einladungskarten mit rustikalen Motiven oder Einladungen im Hippie-Design, floral bedruckte Karten mit Blumen oder Blüten, Karten mit einem Aufdruck von Hochzeitstauben, Brautpärchen, Trauringen oder Herzen sowie Einladungskarten für Geburtstage mit Sektgläsern oder Fotos von jungen bis älteren Jahren, Jubiläumskarten mit Jubiläumszahlen und Veredelungen in Gold oder Silber sowie viele weitere mehr.

Welche Papiersorten bieten wir an?

Wir bieten hochwertige Karten aus verschiedenen Papieren an. Einfache schlichte Kartonpapiere, edel glänzende Metallicpapiere, günstige Bilderdruckpapiere, Kartonpapiere mit Struktur, Karten mit Büttenrändern, Kartenhüllen aus Transparentpapier oder Kunststoff. Viele der Einladungskarten sind mit Folien- oder Reliefprägungen veredelt.

Wann sollte die Einladung erfolgen?

Weder zu früh noch zu spät sollte man zu seiner Veranstaltung einladen. Denn zu früh wird der Termin eventuell wieder vergessen und zu spät werden einige der Gäste keine Zeit mehr haben. Zudem möchten manche Gäste etwas vortragen, zum Beispiel eine Rede, eine Videovorführung oder einen kleinen Auftritt. Dies benötigt natürlich etwas Vorbereitungszeit, macht dafür jedoch das Fest zu einem besonderen Ereignis.

  • Bei Geburtstagen empfehlen wir die Einladungskarten 4-8 Wochen vorher zu versenden oder zu verteilen.
  • Bei Hochzeiten ohne vorherige Verteilung/Versendung von Save-the-Date-Karten (kleine Vorab-Einladungen zur Terminsicherung) sollten die Einladungen 3-6 Monate zuvor versendet oder verteilt werden.
  • Bei Hochzeiten mit Save-the-Date-Karten die schon vorab (6-12 Monate vor der Trauung) auf Ihre Hochzeit hinweisen, genügt es die eigentlichen Einladungskarten etwas später zu versenden. Allerdings auch nicht zu spät um genügend Zeit für Ihre Planung und die Rückantwort und Planung der Gäste einzuplanen.
  • Bei Firmenfeiern wie Neueröffnungen und Firmenjubiläen empfehlen wir 4-6 Wochen vorher zu versenden oder zu verteilen.

Sollten Gäste eine weite Anreise haben oder viel beschäftigt sein, empfiehlt es sich diese noch etwas eher einzuladen. Auf jeden Fall sollten Sie nicht vergessen in den Karten um Rückmeldung per E-Mail, Telefon oder Antwortkarte zu bitten, da Sie ansonsten nicht richtig planen und sich zum Beispiel mit der Essensplanung verschätzen könnten.

Weitere wichtige Informationen

Unsere Karten liefern wir Ihnen mit den zu den Karten passenden Umschlägen, damit Ihre Einladungen ein schönes Gesamtbild ergeben. Zu vielen unserer Einladungskarten für Hochzeiten erhalten Sie bei uns andere passende Karten. Für die Tische Menü- und Tischkarten sowie zum Danke sagen nach Ihrer Hochzeit Danksagungskarten. Sie können diese gleich zusammen im praktischen Set bestellen und sich damit auch mehrfache Versandkosten sparen, als auch als Einzelkarten.

Zuletzt angesehen