Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Vorgestellt – Hochzeitskarte „Blumenaquarell & Banderole“

Eine der ersten Dinge die man für eine Hochzeit benötigt sind die Einladungskarten. An Einladungskarten gibt es auf dem Markt im Internet und bei den Druckereien vor Ort eine große Auswahl an verschiedenen Stilrichtungen. Denn die Hochzeitskarten sollen zum einen schön und hochwertig daher kommen, zum anderen sollen sie zu dem jeweiligen Brautpaar und dessen Stil sowie zum Stil der Hochzeitsfeier passen. Man kann sich für ganz einfache und schlichte Karten entscheiden, man kann dem klassischen Design treu bleiben, man kann modern designte Karten verwenden die dem aktuellen Zeitgeist und den jeweiligen Trends entsprechen, man kann zu ausgefallenen und extravaganten Einladungskarten für die Hochzeit greifen und man kann dem Anlass entsprechend in eine romantische Richtung gehen. Romantik und Kunst, das vereint zusammengefasst, die Hochzeitskarte „Blumenaquarell & Banderole“ die wir heute etwas genauer vorstellen.

Diese Hochzeitskarte vereint Romantik und Kunst

Die romantische und zugleich künstlerische Seite dieser Karte im Hochformat, ist das schöne mehrfarbige Blumenaquarell, das wie der Name schon sagt aus Blumen gestaltet ist. Diese sind in der Farbe Rosa gehalten. Zusätzlich zu diesen finden darin Federn Ihren Platz. Es befindet sich auf der Vorderseite der cremefarbigen Einladungskarte aus strukturiertem Aquarellkarton im rechten oberen Bereich und im linken unteren Bereich und wird veredelt durch eine goldene Folienprägung. Die romantische Optik unterstreicht ein weißes breites Band aus Spitze, das auf einer hellbraunen Banderole im Packpapierstil aufliegt. Diese Banderole ist zum Verschließen der Klappkarte gedacht. Über dieser befindet sich noch ein rosafarbiges transparentes Band mit Schleife aus Organza. Dieses hält ein Kärtchen fest, auf dem die Initialen des Brautpaars und das Datum der Hochzeit sowie ein goldfoliengeprägter Liebespfeil Platz finden. Die Pfeile finden sich im inneren Bereich der Hochzeitskarte wieder. Im unteren Bereich finden die Namen der Personen die Heiraten Platz und der obere Bereich der Karte ist für den Slogan „Ja Wir heiraten“ sowie einen Spruch vorgesehen. Jedoch kann diese Einladungskarte für die Hochzeit, bis auf die Blumen und den Pfeil frei gestaltet werden. Somit können auch andere Elemente und Texte in die diese eingebaut werden oder anders angeordnet werden. Zum Beispiel kann ein anderer Spruch oder Slogan gewählt werden.

Diese Einladungskarte kommt nicht alleine daher

Zusätzlich zu dieser Einladung für die Hochzeit sind praktischerweise auch Danksagungskarten, Menü- und Tischkarten erhältlich. Diese sind ebenfalls im gleichen Stil gehalten und mit Blumenaquarellen und Liebespfeilen versehen. Alle Karten für die Hochzeit in einem Stil, das ist es was sich viele Brautpaare wünschen und was hier auch angeboten wird.

Karte bedrucken lassen

Auf den beiden Innenseiten dieser Hochzeitskarte findet sich reichlich Platz für Ihren Einladungstext sowie für einen Spruch oder sonstige Hinweise, zum Beispiel Übernachtungsmöglichkeiten, Geschenkewünsche oder Dresscode. Die Gestaltung übernehmen gerne wir für unsere Kunden. Über den Konfigurator in unserem Onlineshop können einfach die Texte eingereicht werden sowie Schriftart und Farbe angegeben werden. Diese sucht aber auch gerne unsere Grafikerin für die Kunden aus. Auch wie auf unseren Produktbildern kann die Karte gestaltet werden. Hierfür reicht ein entsprechender Hinweis im Textfeld aus. Wenn der Text schon vom Kunden in Word oder einem anderen Schreibprogramm verfasst wurde, kann dieser auch einfach per E-Mail an unsere Grafikabteilung geschickt werden. Benötigt ein Kunde seine Hochzeitskarten in mehreren Textversionen, z.B. in verschiedenen Sprachen, verschiedenen Einladungen für die Kirchliche und Standesamtliche Trauung oder verschiedenen Ansprachen der Gäste, so ist dies ebenfalls möglich. Das Layout wird anschließend erstellt und an den Kunden per E-Mail gesendet. Als Extraleistung mit einem Aufpreis kann auch ein Probedruck erstellt und dem Kunden per Post zugesendet werden. Um Karten vorab anzusehen eignet sich unser versandkostenfreie Musterkartenservice. Die Musterkarten sind teilweise mit einem neutralen Text bedruckt und teilweise ohne Text. Dies ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Sie dienen zur Beurteilung des Designs, des Papiers und der Qualität. Das Brautpaar sollte das Drucklayout kontrollieren und gegebenenfalls seine Änderungswünsche per E-Mail zusenden. Nach der Freigabe zum Druck werden die Einladungskarten gedruckt und zeitnah versendet. Falls weitere Fragen zu unserem Konfigurator bestehen, helfen unsere Infoseiten oder der Kundenservice gerne weiter.

 

Zur Karte gelangt man hier









Zuletzt angesehen